|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Friedrich Freund vor der Insolvenz gerettet

05.06.2019 − 

Die Friedrich Freund GmbH Kartonagefabrik, Mayen, hat sich in Eigenverwaltung restrukturiert.

Der durch das Unternehmen eingereichte Insolvenzplan wurde am 29. Mai von den Gläubigern einstimmig angenommen und durch das Amtsgericht Mayen bestätigt, teilte die Rechtsanwaltskanzlei Prof. Dr. Dr. Thomas B. Schmidt Partnerschaft mbB, Trier, jetzt mit. Der Standort Georgsmarienhütte des Herstellers konnte, wie berichtet, nicht erhalten werden.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 22 von EUWID Verpackung ist am 31. Mai erschienen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Aluflexpack plant Börsengang und will 140 Millionen Euro in den Aufbau neuer Kapazitäten investieren

Amcor und Bemis bekommen für ihre Fusion grünes Licht aus den USA  − vor