|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Führungswechsel bei Helvetia Packaging

09.10.2020 − 

Maik Lucas ist seit Anfang Oktober neuer CEO des Getränkedosenherstellers Helvetia Packaging AG, Root/Schweiz, und Präsident des Verwaltungsrates.

Hintergrund ist laut dem Unternehmensgründer Rolf Ostmann eine bevorstehende Kapazitätserweiterung. Maik Lucas startete bei der Helvetia Packaging AG bereits zum 1. Februar 2020 als CFO. Rolf Ostmann zieht sich aus der Geschäftsführung zurück, bleibt nach eigener Aussage aber Mitglied des Verwaltungsrats und wird sich insbesondere der Pflege der Kundenbeziehungen widmen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Baden Board: Abschluss des Schutzschirmverfahrens

Rio Tinto und AB InBev: Kooperation für emissionsarme Aluminium-Getränkedosen  − vor