|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Übernahme genehmigt: Centerbridge bekommt die alleinige Kontrolle über Solidus Solutions

05.09.2019 − 

Die Europäische Kommission hat nach der EU-Fusionskontrollverordnung den Erwerb der alleinigen Kontrolle über Solidus Solutions, Oude Pekela/Niederlande, durch Centerbridge Partners, L.P., USA, genehmigt.

Die Kommission kam zu dem Schluss, dass die geplante Übernahme keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken aufwirft, da es keine Überschneidungen zwischen den Tätigkeiten der Unternehmen gibt. Die Transaktion wurde im Rahmen des vereinfachten Fusionskontrollverfahrens geprüft, heißt es. Solidus war im Besitz der Beteiligungsgesellschaft Aurelius Equity Opportunitites SE & Co. KGaA, München. Der Verkaufspreis, der bei bekannt werden der Pläne im Juli 2019 genannt wurde, lag bei 330 Mio €. Centerbridge ist eine private Investmentgesellschaft mit Büros in New York und London.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Heinz-Glas baut Wanne am Unternehmenssitz neu

Progroup: Wellpappenformatwerk in Eisfeld soll im 4. Quartal in Betrieb gehen  − vor