|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Gerresheimer baut Werk für Pharmaverpackungen aus Kunststoff am Standort Anápolis aus

22.05.2019 − 

Die Gerresheimer AG, Düsseldorf, baut ihr brasilianisches Werk für pharmazeutische Primärverpackungen aus Kunststoff in Anápolis im brasilianischen Bundesstaat Goiás weiter aus.

Das Werk hatte im vergangenen Jahr den Betrieb aufgenommen und soll künftig aus einer kompletten Fertigungslinie für Kunststoffprodukte, Montage, Dekoration und Logistikzentrum bestehen.

Zu diesem Zweck soll in diesem Jahr die Werksfläche auf über 29.500 qm ausgebaut werden.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 20 von EUWID Verpackung ist am 17. Mai erschienen

 

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Verschlusshersteller closurelogic kauft Teile von CSI und verlagert die Blechbedruckung nach Spanien

Rondo AG rüstet den Maschinenpark an seinem tschechischen Standort deutlich auf  − vor