|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Greif verdoppelt mit neuer Blasformmaschine Kapazität am niederländischen Standort Ede

25.04.2019 − 

Nachfrage nach IBCs im Lebensmittelbereich steigt weiter an.

Der US-amerikanische Hersteller von Industrieverpackungen Greif Inc., Delaware/Ohio, hat seine Kapazitäten am niederländischen Standort Ede verdoppelt. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde kürzlich eine weitere Blasformmaschine in Betrieb genommen und auf diese Weise das Geschäft mit Intermediate Bulk Containern (IBC) für Lebensmittel gestärkt. Ergänzt wird damit die im vergangenen Jahr installierte Maschine, die Produktionskapazität des Greif-Werks Ede erhöht sich auf über 1.500 Einheiten pro Tag.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 16 von EUWID Verpackung ist am 18. April erschienen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Prinzhorn Holding will 50 Prozent an SFT übernehmen

Mayr-Melnhof: Franz Rappold legt Vorstandsmandat nieder  − vor