|  

Greiwing erweitert durch Übernahme der Separation AG Angebot in der Kunststofflogistik

14.10.2020 − 

Das auf Silologistik spezialisierte Unternehmen Greiwing logistics for you GmbH, Greven, hat die Separation AG mit Sitz im belgischen Eynatten übernommen.

Die Übernahme erfolgte nach Angaben von Greiwing zum 1.Oktober und erweitert das Leistungsangebot um Systeme zur mobilen Sortierung von Granulaten. Die Separation AG nutzt opto-elektronische sowie mechanische Trennverfahren und hat Lösungen entwickelt, die das Sortieren und Selektieren von Kunststoffgranulaten auch beim Kunden vor Ort ermöglichen, heißt es weiter.

Für die Bestandskunden soll sich nichts ändern, die Marke bleibe erhalten und auch alle Mitarbeiter sollen übernommen werden. Ziel der Übernahme ist Greiwing zufolge vor allem, auf beiden Seiten Synergien zu nutzen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Unser Sonderthema im Oktober: Onlinehandel: Zunehmende Bestellmengen rücken Mehrwegversandverpackungen in den Blickpunkt

Coca-Cola erweitert Lager in Knetzgau und kündigt Kapazitätserweiterung für Mehrweg-Glasflaschen an  − vor