|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Grupa Azoty unterzeichnet Vertrag über den Bau eines Chemiekomplexes

30.09.2019 − 

Der Chemie- und Kunststoffkonzern Grupa Azoty S.A., Tarnow, wird im ersten Quartal 2020 mit dem Bau eines integrierten Chemiewerks beginnen.

Der Spatenstich für die Fabrik erfolgt in der polnischen Stadt Police, rund 20 km nördlich von Stettin. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2022 vorgesehen. Auf dem künftigen Fabrikgelände entstehen im Rahmen des „Polimery Police Project“ Anlagen für die Herstellung von Propylen und Polypropylen. Mit letzterem soll unter anderem der Bedarf für die Verpackungsindustrie gedeckt werden.

Dies und weitere Themen lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

­

zurück − Pirlo stockt Produktion von Laminattuben auf

Progroup plant Bau eines weiteren Werks in Polen  − vor