|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Hamburger Vergnügungsviertel testet Becher-Pfandsystem

03.09.2019 − 

Im Rahmen einer Gemeinschaftsinitiative gaben die Brauerei Astra, die Interessensgemeinschaft St. Pauli, jeweils in Hamburg ansässig, und die Klimapatenschaft GmbH aus Elmshorn, Anfang September bekannt, mit einem Test für Mehrweg-Becher auf der Amüsiermeile auf St. Pauli zu beginnen.

Aufgrund eines Glasflaschenverbots schenken die hiesigen Gastronomie-Betriebe Getränke für den Außenbereich in Wegwerf-Bechern aus, sodass die Stadtreinigung Hamburg an den Wochenenden viele Tonnen an Kunststoffabfällen einsammelt, erläutert die Initiative. Die Testphase ist für sechs Monate angesetzt.

 Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Progroup: Wellpappenformatwerk in Eisfeld soll im 4. Quartal in Betrieb gehen

SCA baut neue Papiermaschine im Werk Obbola  − vor