|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Heinz-Glas baut Wanne am Unternehmenssitz neu

06.09.2019 − 

Baubeginn wird Anfang 2020 sein.

Der Hersteller von Glas-Flakons und Tiegeln für die Parfüm- und Kosmetikindustrie Heinz-Glas Group, Kleintettau, berichtet Anfang September über die Entscheidung für den Bau einer neuen Elektro-Glasschmelzwanne. Der Baubeginn für die neue Wanne ist nach aktuellen Plänen Anfang 2020. Anders als zunächst vorgesehen ersetzt die neue Wanne eine ältere Elektroschmelzwanne am Unternehmenssitz.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Zweiter polnischer Dunapack Packaging-Standort voll in Betrieb

Übernahme genehmigt: Centerbridge bekommt die alleinige Kontrolle über Solidus Solutions  − vor