|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Hoffmann Neopac kauft C.M. Packaging

09.12.2019 − 

Der schweizerische Hersteller von Metall- und Kunststoffverpackungen Hoffmann Neopac, Thun, übernimmt den niederländischen Metallverpackungsproduzenten C.M. Packaging mit Sitz in Dronten.

Das niederländische Unternehmen ist ebenfalls im Bereich Metall- und Kunststoffverpackungen aktiv und kooperiert bereits seit einigen Jahren mit Hoffmann Neopac im Segment der tiefgezogenen Dosen. 2012 hatten die Schweizer zudem das Tabakdosen-Geschäft von C.M. Packaging übernommen. Zum 1. Januar 2020 sollen beide Unternehmen den Plänen zufolge als eine Einheit auftreten, teilt Hoffmann Neopac mit. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Den Artikel und weitere Themen lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

­

zurück − Alpek erwirbt erstmalig PET-Werk in Europa

Kein Verkauf: STI Group bleibt Familienunternehmen  − vor