|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Hülsenkartonhersteller Cenpa an neue Beteiligungsgesellschaft veräußert

10.08.2021 − 

Die Beteiligungsholding Accursia Capital GmbH, München, übernimmt den Hersteller von Hülsenkarton Cenpa, Schweighouse-sur-Moder/Frankreich.

Bei dem Verkäufer handelt es sich um das deutsche Beteiligungsunternehmen mutares AG, ebenfalls mit Sitz in München. Cenpa, bis Mitte 2016 noch Teil von Sonoco Paper France, beschäftigt rund 90 Mitarbeiter und erwartet für das laufende Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 30 Mio €. 

Accursia Capital ist eine in München ansässige Beteiligungsholding, die in mittelständische Industrieunternehmen investiert. Der Schwerpunkt der Investitionstätigkeit liegt auf Unternehmen mit erhöhten operativen Wertsteigerungspotenzialen.

Den ausführlichen Bericht lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Solidus Solutions kauft Gefachespezialisten Mölle

Mayr-Melnhof Graphia schließt zum Jahresende  − vor