|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Igepa Packaging kooperiert mit Pacproject

08.05.2020 − 

Das Papierhandelsunternehmen Igepa group arbeitet seit April 2020 im Bereich Packaging mit der Verpackungsagentur Pacproject zusammen.

Die Kooperation umfasst dabei den gegenseitigen Wissenstransfer in den Bereichen Verpackungsentwicklung, Prozessoptimierung sowie im strategischen Umfeld, heißt es von Seiten der Unternehmen. Ziel sei vor allen Dingen, auf neue Trends schneller und wirkungsvoller reagieren zu können sowie Synergien bei der Umsetzung regionaler und überregionaler Projekte zu nutzen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Dow und Doxa Plast kooperieren bei Stretchfolien aus erneuerbaren Ressourcen

Huhtamaki stellt Produktion von Faltschachteln auf Schutzvisiere um  − vor