|  

IK mit neuem Hauptgeschäftsfüher: Martin Engelmann folgt auf Jürgen Bruder

08.07.2019 − 

Dr. Martin Engelmann wird neuer Hauptgeschäftsführer der Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. (IK), Bad Homburg.

Er übernimmt die Position von Dr. Jürgen Bruder, der nach über 28 Jahren im Amt in den Ruhestand wechselt. Engelmann leitete seit 2015 als Hauptgeschäftsführer den Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie (VdL) und wird sein neues Amt spätestens zum 1. Dezember 2019 antreten, heißt es von Seiten des IK.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Wellpappe: Das erste Quartal bleibt hinter den Entwicklungen des Vorjahres zurück

Papier- und Pappemarkt Deutschland:Die Preisstabilisierung bei den Wellpappenrohpapieren scheint sich auch im Juli fortzusetzen  − vor