|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Initiative HolyGrail 2.0: Große Testphase startet in Kopenhagen

07.09.2021 − 

Das Projekt zur Erforschung der Funktionsfähigkeit von digitalen Wasserzeichen „HolyGrail 2.0“ wird in den nächsten vier Monaten in Dänemark in der Praxis erprobt.

Der europäische Markenverband AIM, der die Initiative führt, hat in Partnerschaft mit der Alliance to End Plastic Waste (AEPW) Anfang September bekannt gegeben, zusammen mit der Stadt Kopenhagen eine semi-industrielle Testphase durchzuführen.

Beim Entsorger Amager Resource Center (ARC) in Kopenhagen wird den Angaben zufolge der Prototyp eines Sortiererkennungsgeräts installiert. Dort sollen Versuche mit rund 125.000 Verpackungseinheiten stattfinden.

Den ausführlichen Bericht lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Sidel hebt Preise für Verpackungsmaschinen an

SIG baut am Standort Linnich Pilotanlage für das Tech Center Europe  − vor