|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Italienischer Wellpappenrohpapier-Hersteller Cartiera Pieretti ist bankrott

16.12.2019 − 

Die Zeit für den italienischen Wellpappenrohpapierhersteller Cartiera Pieretti ist abgelaufen.

Wie ein Sprecher der Gewerkschaft Slc Cgil sowie verschiedene lokale Zeitungen berichten, hat das Insolvenzgericht von Lucca am 2. Dezember den Konkurs über das Unternehmen verhängt. Das Gericht entschied, dass die Bedingungen für ein Vergleichsverfahren (concordato preventivo) und die Fortführung der Geschäfte nicht ausreichend waren. Die Papierproduktion steht der Gewerkschaft Slc Cgil zufolge seit dem 25. November still.

Den Artikel und weitere Themen lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

­

zurück − Gerresheimer: Werk für pharmazeutische Primärverpackungen in China nimmt Betrieb auf

Mayer-Kuvert investiert in Digitaldrucktechnologie  − vor