|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Kabelbrand unterbricht Produktion von Mayr-Melnhof-Werk Neuss

09.11.2018 − 

Ein Kabelbrand hat Ende Oktober (KW 43) die Produktion des Mayr-Melnhof-Werkes in Neuss unterbrochen.

Wie Horst Bittermann, Head of Marketing des Wiener Kartonherstellers, mitteilte, hat der Brand zwar nur wenige Minuten gedauert aber eine Vielzahl von Kabel betroffen. Menschen wurden nicht verletzt. Die Kartonmaschine sowie andere Einrichtungen blieben unversehrt.

Die Arbeiten an der Kartonmaschine dauern aktuell noch an und sollen in den nächsten Tagen abgeschlossen sein. Kunden werden aktuell aus dem Lager bzw. von anderen Werken der Gruppe versorgt. In Neuss produziert MMK Recyclingkarton (GD) sowie Offset- und Flexoliner.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Polnische Intrograf erweitert Kapazitäten in Lublin für Beilagen und Faltschachteln

Krones übernimmt MHT Holding und stärkt damit den PET-Bereich  − vor