|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Kartonfabrik Buchmann stellt Produktion auf der KM 2 ein

11.11.2020 − 

Die Kartonfabrik Buchmann GmbH, Annweiler, plant, im kommenden Jahr die Produktion von Frischfaserkarton einzustellen.

Die Kartonmaschine 2 soll zum 31. März 2021 stillgelegt werden, heißt es von Seiten des Unternehmens. Von der Entscheidung seien etwa 30 Mitarbeiter betroffen, betriebsbedingte Kündigungen sollen jedoch vermieden werden.

Der Kartonhersteller verfügt mit der KM 3 über eine weitere Maschine. Auf dieser werden jährlich knapp 300.000 t Recyclingkarton produziert.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Stora Enso: Machbarkeitsstudie soll Ausbau der Kapazitäten für Karton und Zellstoff in Skoghall prüfen

Philipp Lehner ab Januar neuer CEO bei Alpla  − vor