|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Klingele: Feuer in der Papierfabrik Weener hat die Produktion nicht unterbrochen

01.12.2021 − 

Klingele Paper & Packaging bestätigt Angaben, wonach es am Sonntagabend zu einem Brand in der Trockenpartie der Papiermaschine durch Funkenflug gekommen ist.

Das Feuer wurde frühzeitig durch die Brandmeldeanlage erkannt und bereits durch die Aktivierung der Sprinkleranlage weitestgehend unter Kontrolle gebracht, sodass kein größerer Schaden entstand ist. Die Feuerwehr Weener leistete nur unterstützende Arbeit. 

Die Papiermaschine laufe uneingeschränkt, heißt es gegenüber EUWID.

Weitere Nachrichten lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Beiersdorf führt nachhaltige Ventiltechnologie für Aluminium-Aerosoldosen ein

Erste Investoren interessieren sich für Baden Board  − vor