|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Ludo Fact Gruppe übernimmt Verpackungs- und Druckanbieter Höhn

03.04.2019 − 

Für den seit September 2018 in Eigenverwaltung betriebenen Verpackungs- und Druckspezialisten Höhn GmbH, Ulm, wurde ein Investor gefunden.

Die Ludo Fact Gruppe, Jettingen-Scheppach, übernimmt den Geschäftsbetrieb sowie die Immobilie des mittlerweile auf Displays und Verpackungen spezialisierten Unternehmens. Die verbliebenen 110 Mitarbeiter an den Standorten Ulm, Ludwigsburg und Ratingen werden übernommen.

Künftig firmiert das neue Unternehmen unter Höhn Display + Verpackung GmbH. Der bisherige Höhn-Geschäftsführer Ingbert Schmitz wird weiter für das Unternehmen tätig sein.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 13 von EUWID Verpackung ist am 29. März erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Ball nimmt vierte Linie in Widnau in Betrieb

Insolvente Sonneberger Kartonagen nach Versteigerung wieder auf Investorensuche  − vor