|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Mauser Packaging investiert in türkischen Standort Gebze

22.09.2021 − 

Mauser Packaging Solutions erweitert die Fertigungskapazitäten für Industrieverpackungen am Standort Gebze in der Türkei.

Vorgesehen sind die Inbetriebnahme einer Linie für Kunststofffässer – voraussichtlich im vierten Quartal 2021 – und einer neuen Blasformmaschine für IBC, die Anfang 2022 an den Start gehen soll. 

Der Verpackungsproduzent will mit der Investition zum einen die steigende Nachfrage nach IBC und Kunststofffässern bedienen, und zum anderen seine Präsenz in der Region weiter ausbauen.

Den ausführlichen Bericht lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Thimm bietet künftig Barrierepapiere zum Schutz gegen Flüssigkeiten und Fette an

Voith rückt mit dem Umbau der Versuchsstreichanlage den Markt für Barrierepapiere in den Fokus  − vor