|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Mayer-Kuvert investiert in Digitaldrucktechnologie

13.12.2019 − 

Um den Trend nach individuelleren, kleinen Auflagen bedienen zu können hat der Briefhüllen-Hersteller Mayer-Kuvert-network, Heilbronn, länderübergreifend investiert.

In Europa befinden sich jetzt zehn Inkjet-Digitaldrucksysteme W+D Halm i-Jet 2 im Einsatz, davon zwei Aggregate am deutschen Standort Heilbronn, teilt der Hersteller von Briefumschlägen, Versandhüllen und Verpackungslösungen mit.

Den Artikel und weitere Themen lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Italienischer Wellpappenrohpapier-Hersteller Cartiera Pieretti ist bankrott

Krones baut im kommenden Jahr 500 Stellen ab  − vor