|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Mehrwegverpackungen im Lieferservice: VYTAL und Gorillas starten Feldversuch in Köln

01.06.2021 − 

Die beiden Startups Gorillas und VYTAL habe eine Kooperation vereinbart.

Ab sofort können Nutzer der Gorillas-App in Köln als Teil ihrer Lebensmittelbestellung angeben, dass sie bei der Lieferung benutztes Mehrweggeschirr von VYTAL zurückgeben möchten. 

Kunden wählen bei ihrer Lebensmittel-Bestellung in der Gorillas-App neben den gewünschten Einkäufen auch das Produkt "VYTAL Rückgabe" aus. Dadurch weiß der Gorillas-Fahrer, dass er nicht leer, sondern mit den Behältern des Kunden zurück zum Lager fährt. Dort werden die Mehrweggebinde durch das Scannen der QR-Codes aus dem Kundenkonto ausgebucht. Die Verpackungen finden danach den Weg zurück an die Partnergastronomen.

VYTAL betreibt seit 2019 ein digitales und pfandfreies Mehrwegsystem für Mitnahme- und Lieferessen. Mit der VYTAL App finden Nutzer deutschlandweit entsprechende Restaurants und leihen sich für ihr To-Go Essen Mehrwegverpackungen für bis zu 14 Tage kostenlos aus.

Das Berliner Startup Gorillas liefert über ihre App bestellte Lebensmittel in 16 deutschen Städten aus.

Den ausführlichen Bericht lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Indorama investiert in Ausbau von Kapazitäten und übernimmt US-Recyclingwerk

Progroup baut bis 2024 vier neue Wellpappenwerke  − vor