|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Metallverpackungen: Soudronic übernimmt Can Man

01.09.2020 − 

Der Schweizer Anbieter von Maschinen zur Metallverpackungsproduktion Soudronic AG hat Anfang August die ebenfalls schweizerische Can Man AG und ihre im Januar 2020 erworbene Tochtergesellschaft Frei AG übernommen.

Details zu der Transaktion möchte Soudronic nicht bekannt geben. Erklärtes Ziel beider Firmen ist es, „die Attraktivität der Metallverpackung und dabei im Besonderen der 3-Teil Dose für den Endkunden durch gemeinsame Entwicklungen zu erhöhen“. Der Fokus liege dabei nicht nur im Kostenbereich sondern auch im Bereich der Convenience und der Produktsicherheit.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

 

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − O-I nimmt neue Wanne in Gironcourt in Betrieb

Liveo erweitert Kapazitäten in Bötzingen  − vor