|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Nussbaum und Beiersdorf starten Kooperation

31.05.2021 − 

Der Kosmetikkonzern Beiersdorf will Ende 2020 erste Aerosoldosen auf den Markt bringen, die aus 100 % recyceltem Aluminium bestehen.

Dafür kooperiert das Unternehmen mit dem Schweizer Hersteller von Aluminiumverpackungen Nussbaum Matzingen. Die Legierung der Aerosolverpackung besteht, wie der Kosmetikanbieter berichtet, komplett aus alten Getränkedosen.

Vorausgegangen sei eine einjährige Entwicklungsphase. Beiersdorf will zudem weitere Teile des Sortiments schrittweise nachhaltiger gestalten, unter anderem durch den Einsatz von wiederverwertetem Aluminium.

Den ausführlichen Bericht lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Ardagh und Canpack bauen Kapazitäten für Getränkedosen in den USA aus

McDonald's Deutschlandburger gibt es jetzt in Graspapier verpackt  − vor