|  

Österreicher bevorzugen im Lebensmittelbereich Kunststoffverpackungen

04.12.2019 − 

Das Thema Kunststoff und Verpackungen wird auch in Österreich kontrovers diskutiert, oft emotional und wenig faktenbasiert, erklärte der Fachverband der Chemischen Industrie Österreichs (FCIO) mit Sitz in Wien.

Dabei zeigte sich in einer aktuellen Umfrage von market - Institut für Markt-, Meinungs- und Mediaforschung, Linz, dass die Österreicher sich durchaus darüber bewusst sind, was Kunststoffverpackungen gegen die Lebensmittelverschwendung tun und warum es zu Lasten der Umwelt gehen würde, wenn diese durch andere Verpackungsmaterialien substituiert werden würden.

Den Artikel und weitere Themen lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Markt für gebrauchte PET-Flaschen:Wenig Veränderung im Monat November

Papier- und Pappemarkt Italien:Verhandlungen für Faltschachtelkarton nehmen Fahrt auf  − vor