|  
Unternehmen» weitere Meldungen

PET-Flaschen und Preforms: Resilux und das Recyclingunternehmen RCS arbeiten künftig zusammen

22.10.2020 − 

Der Hersteller von PET-Flaschen und Preforms Resilux und das Recyclingunternehmen RCS arbeiten künftig zusammen, um den Kreislauf im Bereich PET-Flaschen zu schließen.

Durch die Kombination des Know-hows von RCS in den Bereichen Logistik und Recycling mit den Produktionskapazitäten von Resilux, können die beiden Unternehmen eine 100 %ige Rückverfolgbarkeit des recycelten PET sicherstellen. Resilux werde im Zuge der Zusammenarbeit recyceltes Granulat von RCS beziehen.

Die belgische Resilux produziert PET- Flaschen und Preforms in Europa und den USA. Zudem betreibt das Unternehmen in der Schweiz die eigenen Angaben zufolge modernste PET-Recyclinganlage Europas. Das Unternehmen ist an der Börse notiert.

RCS ist ein deutsches Unternehmen der Recyclingindustrie und in den Bereichen Entsorgung, Logistik und Recycling tätig. RCS bietet Lösungen für die Entsorgung von Abfällen und das Recycling von PET-Flaschen zu PET-Flakes und -Granulat in Lebensmittelqualität nach europäischem Standard.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − VPK übernimmt Hersteller von Wellpappeverpackungen Encase

Noelle + von Campe: Neue Glaswanne in Boffzen soll Anfang 2022 erstes Glas produzieren  − vor