|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Pharmaglas: Bormioli wächst weiter durch die Übernahme von ISO Arzneiverpackungen

04.12.2020 − 

Der italienische Produzent von Primärverpackungen aus Glas und Kunststoff Bormioli Pharma S.p.A., Bergantino, setzt seine Expansionsstrategie mit der Übernahme des deutschen Herstellers von Pharmaverpackungen ISO Arzneiverpackungen GmbH fort.

Das Unternehmen ist Bormioli zufolge spezialisiert auf die Fertigung von Röhrenglasfläschchen (Typ I, II, III) für injizierbare Medikamente, Impfstoffe und Chromatographieanwendungen. ISO Arzneiverpackungen stellt jährlich mit rund 100 Mitarbeitern am Hauptsitz im nordbayerischen Bad Königshofen über 100 Mio Glasvials her.

Durch den Zukauf von ISO wird Bormioli Pharma nach eigenen Angaben seine Produktionskapazität für röhrenförmige Fläschchen aus Borosilikatglas verdoppeln und damit zu den Top 10 Herstellern in Europa gehören.  

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

 

 

­

zurück − Mayr-Melnhof kündigt umfassendes Investitionsprogramm für Kartonwerk Frohnleiten an

Indorama plant Ausbau und Erweiterung der PET-Recycling-Kapazitäten in Europa  − vor