|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Rolf Ostmann beendet Tätigkeit im Verwaltungsrat von Helvetia Packaging

29.06.2021 − 

Der Unternehmensgründer der Helvetia Packaging AG, Rolf Ostmann, beendet seine Tätigkeit im Verwaltungsrat zur Jahresmitte.

Dies teilte das Unternehmen am 25. Juni mit. Seit Oktober 2020 ist Maik Lucas als CEO und Präsident des Verwaltungsrates aktiv. Maik Lucas begann seine Tätigkeit bei der Helvetia Packaging AG bereits zum 1. Februar 2020 als CFO. Rolf Ostmann zog sich im Oktober des vergangenen Jahres bereits aus der Geschäftsführung zurück, blieb aber Mitglied des Verwaltungsrats und widmete sich der Pflege der Kundenbeziehungen.

Den ausführlichen Bericht lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Tetra Pak investiert 100 Mio Euro in das französische Verschlusswerk Châteaubriant

Model kündigt neue WPA für Polen an  − vor