|  
Unternehmen» weitere Meldungen

RKW steigert Kapazitäten für Müllsäcke auf 15.000 Tonnen pro Jahr

06.02.2020 − 

Der Hersteller von Folien- und Kunststoffprodukten RKW SE erweitert seine Produktionskapazitäten für Müllsäcke in der Zweigniederlassung Echte.

Mit zwei neuen Anlagen steigere das Unternehmen das Volumen um 3.000 jato auf insgesamt 15.000 jato. Rund 1,6 Mio € habe RKW in den letzten zwei Jahren in die Kapazitätserweiterung von Müllsäcken am Standort Echte investiert.

 

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − AR Metallizing schließt Übernahme der Eurofoil Coating GmbH ab

Trinseo bündelt Know-how für Chemisches Recycling von Polystyrol  − vor