|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Verschlüsse: Selig Group erwirbt französische MGJ

14.12.2021 − 

Die US-amerikanische Selig Group, Anbieter von Verpackungslösungen, hat Anfang Dezember die französische Manufacture Générale de Joints (MGJ) übernommen.

MGJ ist spezialisiert auf Verpackungsverschlüsse für alkoholische Getränke, pharmazeutische Produkte, Körperpflegeartikel, Lebensmittel, Haushalts- und industrielle Märkte.

Im Rahmen der Übernahme werde MGJ den Namen der Selig Group annehmen.  Das Unternehmen soll weiterhin von seinem Hauptstandort Chazay-d'Azergues (nahe Lyon) in Frankreich aus operieren.

Weitere Nachrichten lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Mars Petcare setzt bei Nassfutterverpackungen auf Rohstoffe aus dem chemischen Recycling

Bobst: Verpackungsbranche 2021 mit Licht und Schatten  − vor