|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Sirmax: Neue Kapazitäten in Europa und den USA

15.11.2021 − 

Die italienische Sirmax Gruppe, Hersteller von Neu-, Recycling- und Biokunststoffen, investiert in neue Kapazitäten.

Die Maßnahme umfasst sechs neue Hochleistungsextruder für Standorte in Italien (Citadella und San Vito), Polen (Kutno) und den USA (Anderson/Indiana). Mit einer Gesamtinvestition von rund 10 Mio € will das Unternehmen seine Produktionskapazitäten, + 10 % in Europa und + 15 % in den USA, um 27.000 jato anheben.

Parallel zu den Investitionen plant Sirmax, für sein „Green Business“-Segment stärker auf Forschung und Entwicklung zu setzen, insbesondere auf die Bereiche Bio-Compounds und Post-Consumer-Recycling-Granulate.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Verschlussmaterialien: Actega DS nimmt Herstellung der ehemaligen Henkel Produkte auf

McDonald’s testet eigenes Mehrwegpfandsystem an zehn Standorten  − vor