|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Stora Enso bestätigt Umbaupläne der PM 7 in Oulu auf Kraftliner, PM 6 wird geschlossen

29.05.2019 − 

Stora Enso, Helsinki, hat die kürzlich publik gemachten geänderten Umbaupläne für sein finnisches Feinpapierwerk Oulu bestätigt und wird die PM 7 auf die Produktion von Kraftliner umbauen.

Die PM 6 wird nicht wie zuvor geplant auf Frischfaserkarton umgebaut, sondern geschlossen.Stora Enso plant, den Betrieb beider PM bis Ende September 2020 aufrecht zu erhalten. Mit dem Stopp der Feinpapierproduktion verbleibe die PM 6 am Standort, die PM 7 werde wie berichtet umgebaut. Damit entfallen die dem Werk derzeit noch zur Verfügung stehenden Produktionskapazitäten von 1,08 Mio t holzfreiem Papier.

Den Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 21 von EUWID Verpackung ist am 24. Mai erschienen

­

zurück − Karl Knauer wickelt Standort Neuenstein ab

Walki stärkt mit Übernahme von Plastiroll Geschäft mit nachhaltigen Produkten  − vor