|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Stora Enso startet mit Kartonproduktion in Beihai

30.05.2016 − 

Stora Enso, Helsinki, hat sein neues chinesisches Kartonwerk in Beihai in Betrieb genommen.

Die Anlage mit einer Kapazität von 450.000 jato Frischfaserkarton ist am 26. Mai angelaufen, teilt das Unternehmen mit. Die volle Kapazität will Stora Enso innerhalb von 18 bis 24 Monaten erreichen. Bis Mitte 2017 wird der Konzern in Beihai zudem eine PE-Beschichtungslinie installieren, um PE-beschichtetes Food Service Board (FSB) fertigen zu können.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 22/2016 von EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.
Die Ausgabe 21/2016 von EUWID Verpackung ist am 27. Mai erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Verpackung kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − ÅR Packaging Group wird von CVC Capital übernommen

Mineralölproblem: Anbieter von Barrierelösungen bestätigen, dass ihre Produkte eingesetzt werden  − vor