|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Tecnocap weitet internationale Präsenz nach Indien aus

15.04.2020 − 

Der italienische Metallverpackungshersteller Tecnocap Group hat im März mit dem indischen Konglomerat Oricon Enterprises eine Joint-Venture-Vereinbarung getroffen.

Tecnocap und Oricon Enterprises haben zu diesem Zweck das neue Unternehmen "Tecnocap Oriental Pvt" ins Leben gerufen, an dem der italienische Verpackungsproduzent 75 % halten wird und Oricon die restlichen 25 % der Anteile. Sitz des neu gegründeten Unternehmens ist ebenfalls Mumbai. Wie es in einer Mitteilung heißt, übernimmt Tecnocap im Rahmen des JV die Aktivitäten von Oricon im Bereich Drehverschlüsse aus Metall.

Den Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

 

 

­

zurück − Verpackungsindustrie reagiert: Unterstützung bei Bereitstellung von medizinischer Schutzausrüstung

Forum Wellpappe Austria: Stephan Kaar folgt auf Max Hölbl  − vor