|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Transportverpackungen: Auer Packaging verdoppelt Kapazitäten in Amerang

24.06.2019 − 

Der Hersteller von Transport- und Lagerbehältern aus Kunststoff Auer Packaging hat an seinem Hauptsitz in Amerang mit dem Bau einer dritten Produktionshalle begonnen.

Die Fertigstellung der Halle ist für Dezember 2019 geplant. Diese wird, wie das Unternehmen mitteilt, neben den beiden bereits bestehenden Produktionshallen auf dem Gelände des Technologieparks baugleich entstehen. Genutzt werden soll die rund 3.000 qm große Fläche in Zukunft für die Fertigung von Großladungsträgern und Paletten.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Kunststoffverarbeiter Geru-Plast will die Folienproduktion am Hauptsitz deutlich ausbauen

EU-Kommission stimmt Übernahme der Multi-Color Corporation durch Platinum Equity zu  − vor