|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Verpackungsdruckfarben: INX steigt durch Kauf von Ruco Druckfarben in den deutschen Markt ein

27.01.2020 − 

Der nach eigenen Angaben drittgrößte nordamerikanische Hersteller von Druckfarben INX International Ink Co., Schaumburg, Illinois, plant die Übernahme der Ruco Druckfarben, A. M. Ramp & Co. GmbH mit Sitz in Eppstein im Taunus.

Das US-Unternehmen betreibt in Europa bereits Standorte, bislang jedoch keinen in Deutschland. Ein entsprechender Kaufvertrag wurde Ende Dezember unterzeichnet. Der Abschluss der Transaktion wird zum Ende des ersten Halbjahres 2020 erwartet. Die Vereinbarung sei Teil der Zukunftsstrategie des deutschen Unternehmens und sichere die Unternehmensnachfolge der Inhaberfamilie Menke, teilt Ruco Druckfarben mit.

Den vollständingen Artikel und weitere Themen lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

­

zurück − Smurfit Kappa Deutschland will mit Recycling Dual die Kreisläufe schließen

Rondo Ganahl und Goerner Formpack kooperieren  − vor