|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Wechsel in der Geschäftsführung bei Baden Board GmbH

12.11.2019 − 

Der bisherige CEO, Jürgen Schulz, legt sein Amt als Geschäftsführer zum 15. November 2019 nieder. Neu benannt wird Robert Ferstl.

Ferstl leitet damit gemeinsam mit dem weiteren Geschäftsführer Stefan Böll die Gesellschaft.

Ferstl hatte über die Marperger Group die Baden Board GmbH im September 2019 von der Münchener LIVIA Gruppe übernommen. Wie es weiter heißt, möchte er sich stärker in die weitere Entwicklung des Unternehmens einbringen.

Jürgen Schulz übernimmt, wie es heißt, eine neue Herausforderung im Ausland und steht der Baden Board für eine Übergangsphase noch beratend zur Seite.

Den Artikel und weitere Themen lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Progroup startet Testphase im Werk Eisfeld

SIG übernimmt Visy Cartons in Australien  − vor