|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Freund Verpackungen: Sanierung in Eigenverwaltung

12.12.2018 − 

Die Friedrich Freund GmbH Kartonagefabrik, Mayen, hat ein gerichtliches Schutzschirmverfahren zur Sanierung eingeleitet.

Das zuständige Insolvenzgericht hat die Sanierungschancen des Unternehmens als positiv eingestuft und mit Beschluss vom 6. Dezember das Schutzschirmverfahren zugelassen. Dies teilte der Hersteller von Faltschachtelverpackungen aus Voll- und Wellpappe jetzt mit. Bei der Friedrich Freund GmbH handelt es sich um eine eigenständige Gesellschaft, die am Markt unter der Marke Weig Packaging auftritt.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 49 von EUWID Verpackung ist am 7. Dezember erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − DS Smith will sich von Plastics Division trennen: „Sparte mit guten Wachstumsaussichten“

Verkauf von Bosch Packaging Technology „auf dem Weg“  − vor