|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Wellpappenrohpapiere: Schumacher konkretisiert Kapazitätsausbau am Standort Myszków

26.10.2021 − 

Schumacher Packaging hat den Maschinen- und Anlagenbauer Voith mit der Kapazitätserweiterung der PM 2 am Standort Myszków in Polen beauftragt. 

Die Papiermaschine soll ab Mitte 2023 mit einer verdoppelten Kapazität von 300.000 t arbeiten. Im Fokus stehen dabei leichte Wellpappenrohpapiere auf Altpapierbasis. Früheren Angaben zufolge soll der wesentliche Absatzmarkt Polen bleiben. 

EUWID Verpackung hatte bereits im Juli dieses Jahres über die Pläne von Schumacher an dem polnischen Standort berichtet. Damaligen Angaben zufolge liegt die Investitionssumme bei 75 Mio €.

Den ausführlichen Bericht lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Coca-Cola: „Grünes“ PET für Getränkeflaschen

Paperboard gründet exklusive Partnerschaft mit Dolea für papierbasierte Trinkhalme  − vor