|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Wiegand: Neue Wanne in Ernstthal in Betrieb

12.09.2019 − 

Der Glashersteller Wiegand-Glas GmbH, Steinbach am Wald, konnte im zweiten Quartal 2019 ein erstes Projekt von zahlreichen geplanten Maßnahmen abschließen und die neue Wanne am Standort Ernstthal in Betrieb nehmen.

Wiegand hatte das Unternehmen Glaswerk Ernstthal Anfang 2016 übernommen und in die eigene Gruppe integriert. Im vergangenen Jahr wurde dann die Investition in eine neue Wanne angekündigt.

Die neue Scmelze ist auf eine Kapazität von 360 tato ausgelegt und soll die Marktposition und Flexibilität des Unternehmens weiter stärken. Damaligen Angaben zufolge sollen insbesondere hochwertige Behälter im Kleinserien- und Individualbereich für Getränkeabfüller hergestellt werden.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Eric Bouts wechselt von Mondi zu Südpack

O-I plant weitere Wanne am Standort Holzminden  − vor