|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Nuceria Group wird Teil der All4Labels Group

13.07.2018 − 

Die in Witzhave bei Hamburg ansässige All4Labels – Global Packaging Group hat den Zusammenschluss mit der Nuceria Group, Salerno/Italien, bekannt gegeben.

Der italienische Hersteller von Haftetiketten und Sleeves reiht sich damit als viertes Unternehmen unter das Dach der 2016 aus der Fusion von Baumgarten, Rako und X-label entstandenen All4Labels – Global Packaging Group ein.

Durch den Zusammenschluss mit Nuceria wächst die Gruppe weltweit auf 29 Produktionsstandorte an. Der für 2018 angepeilte Umsatz werde bei mehr als 500 Mio € liegen, heißt es in einer Mitteilung. Der Integrationsprozess habe Anfang Juli begonnen und werde sechs Monate dauern.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.
Die Ausgabe 27 von EUWID Verpackung ist am 13. Juli erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Verpackung kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − rlc investiert in Osteuropa und richtet Schweizer Standorte neu aus

Einsatz von Kunststoffen reduzieren:Händler überschlagen sich mit Konzepten zum Umgang mit Verpackungsmaterial  − vor