|  
Unternehmen» weitere Meldungen

United Caps installiert neue Linie für Kunststoffverschlüsse

14.01.2019 − 

Der Hersteller von Kunststoffverschlüssen und -deckeln United Caps errichtet eine neue Linie in seinem ungarischen Werk in Dunavarsány.

Dort werden rund um die Uhr Deckel und Verschlüsse für Speiseöle und Getränke hergestellt. Mit dem Produktionsstart der Anlage, die für Getränkeverschlüsse vom Typ „38 Proline“ konzipiert ist, sei Ende März bis Anfang April 2019 zu rechnen. Dies erläuterte CEO Benoit Henckes gegenüber dem EUWID. Genaue Angaben zur Investitionssumme und Kapazität der Linie macht Henckes nicht. Wenn es der Markt erfordere, wolle man in weitere Werkzeuge investieren.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 1/2 von EUWID Verpackung ist am 11. Januar erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Südpack baut neues Werk am Standort Erolzheim

Amcor eröffnet in Indien Verpackungswerk für Unilever  − vor