|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Bluhm Weber Group akquiriert belgische NoviQ

14.02.2020 − 

Die auf Kennzeichnungstechnik spezialisierte Bluhm Weber Group, Rheinbreitbach, hat zum 1. Januar 2020 das belgische Unternehmen NoviQ, Gingelom, übernommen.

Damit habe man sich Vertriebsverstärkung für die Märkte in den Benelux-Staaten geholt, teilte Bluhm Weber Group Anfang Februar mit.

Im Zuge dessen soll in den Niederlanden eine aufs Codieren spezialisierte Geschäftssparte geschaffen werden. Da NoviQ bereits als kompetenter Codier-Spezialist im Markt bekannt sei, heiße die neue Division NoviQ Coding.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

 

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − UPM beliefert Ineos langfristig mit "BioVerno"

Coveris baut Kapazitäten für Stretchfolien aus  − vor