|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Mayr-Melnhof Karton investiert am Standort Gernsbach

23.07.2020 − 

Mayr-Melnhof Karton plant, im September an seinem Standort in Gernsbach mehrere Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen umzusetzen.

Wie es von Seiten des Unternehmens heißt, soll unter anderem ein neuer Kalander eingebaut werden. Zur Höhe der Investition wurden keine Angaben gemacht. Im Werk in Gernsbach produziert das Unternehmen auf der KM 2 gestrichenen Recyclingkarton (GT, GD) mit einer Grammatur von 250-500 g/qm.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

­

zurück − Heidelberger verkauft Gallus an die Schweizer benpac

Actega bündelt Aktivitäten im Bereich Metallverpackungen  − vor