EUWID-Notizen: UPM Raflatac baut 129 Stellen in Europa ab

Der finnische Hersteller von Etikettenmaterialien UPM Raflatac, Helsinki, hat den im Oktober 2020 angekündigten Stellenabbau in mehreren europäischen Ländern vollzogen (s. EUWID VP 42/2020). Entsprechende Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretern seien zum Abschluss gekommen, teilte UPM Raflatac mit. Betroffen sind ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -