Faller zieht positive Bilanz für 2021 und rechnet mit Fertigstellung des neuen Hauptsitzes 2025

Die auf die Herstellung von Sekundärpackmitteln für die Pharma- und Healthcare-Industrie spezialisierte August Faller GmbH & Co. KG, Waldkirch, hat jetzt im Rahmen einer Regionalpressekonferenz eine positive Bilanz für das vergangene Geschäftsjahr gezogen. „Trotz aller Widrigkeiten entwickelt sich der Pharma- ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -