Faserbasierte Alternative zu Einwegkunststoff: AR Packaging nutzt Pilotanlage von PulPac

AR Packaging, Lund/Schweden, und PulPac AB, Göteborg/Schweden, verstärken ihre Zusammenarbeit. Ziel ist es, den Einsatz der Dry Molded Fibre-Technologie (DMF) von PulPac für faserbasierte Verpackungslösungen auszubauen, die Produkte aus Kunststoff ersetzen können, teilten die Unternehmen mit. Wie AR Packaging auf ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -