Folien für Haftetiketten im Fokus: Innovia Films investiert knapp 70 Mio € in Schkopau

Der Anbieter von Spezial- und Sicherheitsetiketten sowie Verpackungslösungen, CCL Industries Inc., Toronto/Kanada, investiert über seine Tochtergesellschaft Innovia Films rund 70 Mio US$ (67 Mio €) in das deutsche Folienwerk in Schkopau nahe Leipzig. An dem Standort soll künftig eine Mehrschicht-Coextrusionsanlage m...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

- Anzeige -