Großprojekt in Europa: Bau der PDH-Anlage von Borealis im belgischen Kallo vorübergehend gestoppt

Der österreichische Chemie- und Kunststoffkonzern Borealis, Wien, hat den Bau seiner neuen Anlage zur Propan-Dehydrierung (PDH) im belgischen Kallo bei Antwerpen vorübergehend unterbrochen. PDH ist ein Verfahren zur Gewinnung von Propylen – dem Vorprodukt von Polypropylen – aus Propan durch Abspaltung von Wasserstof...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

- Anzeige -