Heidelberg stärkt sich mit Übernahme von MBO im Digitaldruck auch für Verpackungsanwendungen

Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden soll die Übernahme voraussichtlich bis Ende 2018 vollzogen werden.

Die Heidelberger Druckmaschinen AG, Heidelberg, übernimmt die MBO Maschinenbau Oppenweiler Binder GmbH & Co. KG, Oppenweiler, um ihr Angebot im Wachstumsmarkt der Weiterverarbeitung digital gedruckter Produkte auszubauen. Zudem erwirbt das Unternehmen Zugang zu neuen Kunden in der Pharmaindustrie und erweitert mit Angeboten zu Mailingsystemen das Portfolio im Offsetbereich.

Damit unterstreicht das Unternehmen seine strategische Ausrichtung, das Portfolio und neue Geschäftsmodelle konsequent auf die Wachstumssegmente Digital und Verpackung auszurichten.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 39 von EUWID Verpackung ist am 28. September erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -